Tageskartenverkauf

Tageskartenverkauf - Breitenauer See

Breitenauersee

Der Tageskartenverkauf beschränkt sich auf die Zeit vom 16.Mai bis 30.September

Außerhalb dieser Zeit erfolgt kein Verkauf von Tageskarten!


Die Tageskarten können schon 2-3 Tage vor dem Angeltag, innerhalb der Ladenöffnungszeiten erworben werden.

Das Verkaufsdatum sowie der Angeltag werden bei Erwerb sofort eingetragen.

Ein Parkschein ist pro verkaufte Tageskarte incl.  Dieser gilt nur für den Angeltag !

Es darf nur auf den ausgezeichneten Stellen an der Zufahrt zum See mit gut sichtbarer Parkkarte geparkt werden.


Der Erwerb der Gastkarte ist nur mit einem gültigen Jahresfischereischein möglich.

 

Preise:

Tageskarte € 15.-

Fangliste € 10.-  (Pfand )

 

 

 

Kocher- Forchtenberg

 

Einer unser schönsten Gewässerabschnitte. Hier kommt jeder auf seine Kosten. Das Gewässer der Gemarkung Forchtenberg beinhaltet von flachem, schnellfließendem Wasser an der oberen Grenze bei Weissbach und unterhalb des Wehrs Forchtenberg bis langsames, tiefes Wasser vor dem Wehr Forchtenberg sowie der Grenze Ernsbach nahezu alles, was das Fischerherz begehrt.

Obwohl wir natürlich keine Fanggarantie geben, stehen die Chancen, auch einen "Kapitalen" zu landen, in diesem Gewässerabschnitt recht gut.

 

Kocher-Niedernhall

 

Auch der Gewässerabschnitt der Gemarkung Niedernhall bietet sehr schöne Angelmöglichkeiten. Beliebt ist dieser Gewässerabschnitt vor allem zum Angeln auf Aale, aber mit seinen Buhnen bietet dieses Gewässer auch optimale Bedingungen für Döbel und Barsche.

 

 

Hecht, Zander, Barsch, Forellen, Aal, Karpfen, Schleie, Brachse, Barbe, Döbel, Nase, Rotauge, Rotfeder, Wels

Preise:

Tageskarte:     € 16.-

Wochenkarte: € 51.-

Monatskarte: € 91.-

Jahreskarte:  € 161.-

Angelkartenausgabe nur gegen Vorlage eines gültigen Fischereischeins.

 

 

Hege 5 Neckar

Gewässerbeschreibung:

Neckarstrecke Gundelsheim Richtung Offenau, beidseitig von km 92,960 bis km 96,330
 Neckarstrecke Bad Wimpfen Richtung Offenau, nur die linke Flußhälfte von km 99,700 biskm96,330
Neckarstrecke von km 102,87 bis km 113,47 ( UW Schleuse Heilbronn ) sowie Alt-Neckar von km 110,6 (A) bis km 113,64 (A) Götzenturmbrücke.
Im Hafengebiet ist das Fischen nur an folgenden Strecken erlaubt:
Am Ostufer des Neckars von km 109,900 bis km 110,300

Am Westufer / Kanalhafen von km 111,650 bis 111,950
Am Ostufer Kanalhafens von km 112,750 bis km 112,900
Fischereiverbote an folgenden Strecken:
Baggersee Gundelsheim-Böttingen
 Schutzhafen Haßmersheim

Apostelwasser Bad Wimpfen von 99,580 bis km 102,870 einschließlich " Alte Neckar "
 Osthafen Heilbronn beginnend Einlauf Kläranlage Neckarsulm
Spitalwasser Heilbronn
Wehrbrücke Neckarsulm bis km 107,480 linkes Neckarufer Tafel Biotopschutz

Gesamter Salzhafen

Fischereiverbot besteht ebenfalls:
100m oberhalb bis 100 m unterhalb der Fischtreppen, sowie 50m oberhalb bis 50m unterhalb des Bereiches der Schleusen-, Wehr- und Kraftwerkanlagen.

Preise:

Tageskarte:   € 10.- plus € 5,00

Jahreskarte:  € 70.- plus € 20,00

 

Angelkartenausgabe nur gegen Vorlage eines gültigen Fischereischeins. Ausweise aus anderen Bundesländern werden anerkannt. 

Social Bookmarks

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.